www.Grippe-Info.de - Aktuelle Informationen zur Virus-Grippe (Influenza) und Grippeimpfung

Grippe-Ticker

Aktuelle Informationen zur
saisonalen Influenza

Info-Grafik

Info-Grafik Teaser
DE/VAC/0226/14, Aug14
Diese Infografik erklärt alles
rund um Grippe:
Wie kann ich mich anstecken?
Wie kann ich mich und andere schützen?

Hier geht`s zur Infografik.

Animations-Video

Video Teaser
DE/VAC/0304/14a, Okt14
Ernste Fragen wie „Bekomme ich durch eine Grippe- schutzimpfung Grippe?“ oder „Warum muss ich mich jedes Jahr impfen lassen?“ werden in diesem Animationsvideo spielerisch beantwortet.

Hier geht`s zum Video.

DE/VAC/0330/14, Nov14

Grippe-Viren sind äußerst wandlungsfähig

Influenza VirusGrippe-Viren wechseln immer wieder ihr Aussehen. Diese Veränderungen sind die Auslöser von kleineren und größeren Grippe-Epidemien. Deshalb muss der Impfstoff gegen Grippe jedes Jahr dem veränderten Aussehen der Grippe-Viren angepasst werden...
weiter lesen...

Weitere Infos und Services für Sie

Erinnerungsservice für Ihre Grippeschutzimpfung

Grippe kann jeden treffen
Testen Sie Ihr persönliches Risiko!

Schutzimpfung - die beste Vorbeugung

Grippewelle rollt über Deutschland

Grippeticker
02.03.2015

In Deutschland ist die Zahl der Grippefälle sprunghaft angestiegen. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) hat errechnet, dass in der Woche vom 7. – 15. Februar rund 1,5 Millionen Menschen wegen einer Grippe oder anderen Atemwegserkrankungen zum Arzt mussten. Den Höhepunkt der Grippewelle erwarten Experten in etwa 3 Wochen.
DE/FLU/0012/15, Feb15

weiter lesen...

Grippewelle in Deutschland hat begonnen

Grippeticker
24.02.2015

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an der Influenza. Laut Robert Koch-Institut (RKI) hat die Grippewelle mittlerweile ganz Deutschland erfasst. Wie stark sie in dieser Saison ausfallen wird, kann derzeit nicht vorhergesagt werden.
DE/FLU/0011/15, Feb15

weiter lesen...

Gesundheits-Tipps

Trockenen Husten mit Tees aus Heilpflanzen lindern

Wer unter trockenem Husten leidet kann seine Beschwerden mit Tees aus Heilpflanzen lindern. Nach Angaben des Berufsverbandes der HNO-Ärzte haben Thymian und Efeu eine gute hustenstillende und hustenlösende Wirkung. Zudem werden durch das Trinken von Tee die Schleimhäute befeuchtet.
DE/FLU/0009/15, Feb15

weiter lesen...