www.Grippe-Info.de - Aktuelle Informationen zur Virus-Grippe (Influenza) und Grippeimpfung

Grippe-Ticker

Aktuelle Informationen zur
saisonalen Influenza

Info-Grafik

Info-Grafik Teaser
DE/VAC/0226/14, Jun15
Diese Infografik erklärt alles
rund um Grippe:
Wie kann ich mich anstecken?
Wie kann ich mich und andere schützen?

Hier geht`s zur Infografik.

Animations-Video

Video Teaser
DE/VAC/0304/14a, Sep15
Ernste Fragen wie „Bekomme ich durch eine Grippe- schutzimpfung Grippe?“ oder „Warum muss ich mich jedes Jahr impfen lassen?“ werden in diesem Animationsvideo spielerisch beantwortet.

Hier geht`s zum Video.

DE/VAC/0330/14, Nov14

Grippe-Viren sind äußerst wandlungsfähig

Influenza VirusGrippe-Viren wechseln immer wieder ihr Aussehen. Diese Veränderungen sind die Auslöser von kleineren und größeren Grippe-Epidemien. Deshalb muss der Impfstoff gegen Grippe jedes Jahr dem veränderten Aussehen der Grippe-Viren angepasst werden...
weiter lesen...

Weitere Infos und Services für Sie

Erinnerungsservice für Ihre Grippeschutzimpfung

Grippe kann jeden treffen
Testen Sie Ihr persönliches Risiko!

Schutzimpfung - die beste Vorbeugung

Umfeld von Babys sollte gegen Grippe geimpft sein

Grippeticker
04.01.2016

Säuglinge bis zu einem Alter von 6 Monaten sind durch die Influenza besonders gefährdet. Zudem können sie noch nicht mit einer Grippeimpfung vor einer Infektion mit Influenzaviren geschützt werden. Daher sollten Personen, die engen Kontakt mit Babys haben, gegen Grippe geimpft sein.
DE/FLU/0101/15, Nov15

weiter lesen...

Grippeimpfung für Senioren empfohlen

Grippeticker
28.12.2015

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) empfiehlt älteren Menschen, sich rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Eine Impfung schützt nicht nur vor den Influenzaviren selbst sondern verringert auch das Risiko von Zweitinfektionen, die durch die Influenza begünstigt werden.
DE/FLU/0103/15, Dez15

weiter lesen...

Gesundheits-Tipps

Bei gedrückter Stimmung im Herbst häufiger Sonne tanken

Viele Menschen haben im Herbst und Winter eine eher gedrückte Stimmung. Auch für die Arbeit im Job ist das nicht unbedingt förderlich. Der Verband der Werks- und Betriebsärzte empfiehlt daher, die Mittagspause zu nutzen, um an der frischen Luft Sonne zu tanken.
DE/FLU/0099/15, Nov15

weiter lesen...