www.Grippe-Info.de-Aktuelle Informationen zur Virus-Grippe (Influenza) und Grippeimpfung

zum Thema

Gesundheits-Tipps

Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

30.04.2010

Richtige Sitzhaltung verhindert Rückenschmerzen

Um Rücken- beschwerden vorzubeugen, sollte auf eine individuelle Einstellung des Bürostuhles und die richtige Sitzhaltung geachtet werden. Zudem empfehlen die Experten des Vereins „Aktion gesunder Rücken“ grundsätzlich ein dynamisches Sitzen. Dabei folgt die Rückenlehne automatisch den Bewegungen, wenn der Stuhl richtig eingestellt ist…

weiter lesen...

18.03.2010

Fluoridhaltige Zahnpasta nach dem Zähne putzen nicht ausspülen

Nach dem Zähne putzen sollte fluoridhaltige Zahnpasta nicht ausgespült sondern ausgespuckt werden. Die dadurch erzielte längere Einwirkzeit des Fluorids verbessert den Kariesschutz. Grundlage für gesunde Zähne ist gründliches und regelmäßiges Zähne putzen, am besten dreimal am Tag nach den Hauptmahlzeiten…

weiter lesen...

11.02.2010

Im Winter benötigt Haut fettreiche Pflege

Um die Haut im Winter vor Kälte und Austrocknung zu schützen, sollte sie mit fettreichen Cremes oder Ölen gepflegt werden. Ohne eine genügend hohe Hautfeuchtigkeit ist die Schutz- und Barrierefunktion der Haut beeinträchtigt. Es können sich leichter Risse in der Haut bilden, durch die Schadstoff und Keime eindringen können…

weiter lesen...

22.01.2010

Efeu Arzneipflanze des Jahres 2010

Der Efeu ist die Arzneipflanze des Jahres 2010. Das hat der Studienkreis „Entwicklungsgeschichte der Arzneikunde“ an der Universität Würzburg entschieden. Die Extrakte der Blätter werden zur Behandlung von akuten Entzündungen der Atemwege und von chronischen Bronchialerkrankungen eingesetzt…

weiter lesen...

17.12.2009

Nur leichte Kost vor Fahrt in den Urlaub

Vor Antritt der Fahrt in den Urlaub sollte man auf eine üppige Mahlzeit verzichten und nur leichte Kost zu sich nehmen. Wichtig ist auch, während der Fahrt genügend zu trinken. Empfehlenswert sind Teegetränke, Mineralwasser oder Saftschorlen. Zu viel Kaffee ist dagegen eher schädlich…

weiter lesen...

18.11.2009

Sport lindert Bewegungsschmerzen – auch im Winter

Menschen mit Bewegungsschmerzen sollten sich auch im Winter sportlich betätigen. Vor allem Schwimmen, Aquajogging, Wassergymnastik und Fahrrad fahren sind geeignet, die Beschwerden zu lindern. Bewegung regt den Knochenstoffwechsel an und stärkt die Muskulatur…

weiter lesen...

16.10.2009

Falsches Bett kann Rückenschmerzen verursachen

Rückenschmerzen können auch durch ein falsches Bett verursacht werden. Häufig sind eine zu weiche oder zu harte Matratze oder ein durchhängender Lattenrost für die Beschwerden verantwortlich. Für einen gesunden Schlaf sollte das Bett ausschließlich als Ruhe- und Schlafplatz angesehen werden…

weiter lesen...

03.09.2009

Steifer Nacken, Kopfschmerzen und Schwindel bei Kindern deuten auf Sonnenstich hin

Symptome, die auf einen Sonnenstich hindeuten, sind ein steifer Nacken, Kopfschmerzen und Schwindel. Kinder mit solchen Beschwerden sollten sofort aus der Sonne geholt und in einen geschlossenen Raum oder zumindest in den Schatten gebracht werden…

weiter lesen...

23.07.2009

Wasser zum Essen sollte Kohlensäure enthalten

Mineralwasser, das zum Essen getrunken wird, sollte Kohlensäure enthalten. Sie fördert die Durchblutung der Magenschleimhaut und damit auch die Aufnahme von Nährstoffen in den Blutkreislauf. Wie beim Wein gibt es auch bei Wasser eine ideale Trinktemperatur…

weiter lesen...

25.06.2009

Häufiger Verzehr von süßen und sauren Lebensmitteln greift den Zahnschmelz an

Stark zuckerhaltige und saure Lebensmittel schädigen den Zahnschmelz und erhöhen somit das Kariesrisiko. Direkt nach dem Verzehr von Süßem und Saurem sollte man deshalb nicht die Zähne putzen. Durch das mechanische Reiben könnte der aufgeweichte Zahnschmelz weggeputzt werden…

weiter lesen...